Stufiengemeinschaft Wort und Wissen e.V.
Wort und WissenAKTUELLESPublikationenMedienstelleVeranstaltungenFachgruppenBestellungDownloadLinksSuchenSitemapImpressumKontakt

Altes
Testament

 1. Mose 
 2. Mose 
 3. Mose 
 4. Mose 
 5. Mose 
 Josua 
 Richter 
 Ruth 
 1. Samuel 
 2. Samuel 
 1. Könige 
 2. Könige 
 1. Chronik 
 2. Chronik 
 Esra 
 Nehemia 
 Ester 
 Hiob 
 Psalm 
 Sprüche 
 Prediger 
 Hoheslied 
 Jesaja 
 Jeremia 
 Klagelieder Jeremias 
 Hesekiel 
 Daniel 
 Hosea 
 Joel 
 Amos 
 Obadja 
 Jona 
 Micha 
 Nahum 
 Habakuk 
 Zefanja 
 Haggai 
 Sacharja 
 Maleachi 
1. Chronik 25
1 Und David samt den Feldhauptleuten sonderte ab zu Ämtern unter den Kindern Assaphs, Hemans und Jedithuns, die Propheten, mit Harfen, Psaltern und Zimbeln; und sie wurden gezählet zum Werk nach ihrem Amt.
2 Unter den Kindern Assaphs war: Sakur, Joseph, Nethanja, Asarela, Kinder Assaphs, unter Assaph, der da weissagte bei dem Könige.
3 Von Jedithun. Die Kinder Jedithuns waren: Gedalja, Zori, Jesaja, Hasabja, Mathithja, die sechse unter ihrem Vater Jedithun, mit Harfen, die da weissageten, zu danken und zu loben den Herrn.
4 Von Heman. Die Kinder Hemans waren: Bukia, Mathanja, Usiel, Sebuel, Jerimoth, Hananja, Hanani, Eliatha, Gidalthi, Romamthi-Eser, Jasbekasa, Mallothi, Hothir und Mahesioth.
5 Diese waren alle Kinder Hemans, des Schauers des Königs in den Worten Gottes, das Horn zu erheben; denn Gott hatte Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben.
6 Diese waren alle unter ihren Vätern Assaph, Jedithun und Heman, zu singen im Hause des Herrn mit Zimbeln, Psaltern und Harfen, nach dem Amt im Hause Gottes bei dem Könige.
7 Und es war ihre Zahl samt ihren Brüdern, die im Gesang des Herrn gelehrt waren, allesamt Meister, zweihundertundachtundachtzig.
8 Und sie warfen Los über ihr Amt zugleich, dem Kleinsten wie dem Größten, dem Lehrer wie dem Schüler.
9 Und das erste Los fiel unter Assaph auf Joseph. Das andere auf Gedalja samt seinen Brüdern und Söhnen, der waren zwölf.
10 Das dritte auf Sakur samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
11 Das vierte auf Jezri samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
12 Das fünfte auf Nethanja samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
13 Das sechste auf Bukia samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
14 Das siebente auf Jesreela samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
15 Das achte auf Jesaja samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
16 Das neunte auf Mathanja samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
17 Das zehnte auf Simei samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
18 Das elfte auf Asareel samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
19 Das zwölfte auf Hasabja samt seinen Söhnen und Brüdern; der waren zwölf.
20 Das dreizehnte auf Subael samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
21 Das vierzehnte auf Mathithja samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
22 Das fünfzehnte auf Jeremoth samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
23 Das sechzehnte auf Hananja samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
24 Das siebenzehnte auf Jasbekasa samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
25 Das achtzehnte auf Hanani samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
26 Das neunzehnte auf Mallothi samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
27 Das zwanzigste auf Eliatha samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
28 Das einundzwanzigste auf Hothir samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
29 Das zweiundzwanzigste auf Gidalthi samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
30 Das dreiundzwanzigste auf Mahesioth samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
31 Das vierundzwanzigste auf Romamthi-Eser samt seinen Söhnen und Brüdern, der waren zwölf.
Übersetzung

 Luther 
 Elberfelder 
 Schlachter 
 King James V. 
 

Kapitel


Neues
Testament




Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.
Letzte Änderung: 12.01.2005
Webmaster