ÜberblickswerkeBiologieArchäologieGeowissenschaftenAstronomieInformatik
TheologieWirtschaftswissenschaftenDokumentationVerschiedene

Werner Gitt

Faszination Mensch

Beeindruckende Schilderungen über die Organe des Menchen, verbunden mit der biblischen Botschaft ist das Kennzeichen dieses lesenswerten Buches. Es war einige Zeit vergriffen und ist nun in einem kleineren, handlicheren Format, jedoch erweitertem Inhalt neu aufgelegt worden.

Hier finden Sie viele bemerkenswerte Details über den Menschen. Wer könnte nicht ins Staunen geraten, wenn er z.B. von Folgendem erfährt:

  • Wir hören in Wirklichkeit nicht nur mit zwei, sondern sogar sechs Ohren. Aus diesem Grunde verfügen wir über eine gute räumliche Orientierung und können uns in einer Runde, in der gleichzeitig mehrere reden, auf einen konzentrieren.
  • Der optische Nerv, der die Informationsverbindung vom Auge zum Gehirn darstellt, hat eine Dicke von nur 2 mm und enthält mehr als eine Million gut isolierter Fasern. Von einem solchen „Kabel“ können Nachrichtentechniker selbst bei Anwendung modernster Glasfasertechniken nur träumen.
  • Wir vermögen 10.000 verschiedene Gerüche zu unterscheiden. Durch Übung läßt sich dieses sensible Wahrnehmungsvermögen noch erheblich verfeinern und ist bei berufsmäßigen „Riechern“ (z.B. Kaffee- und Weinprüfer) besonders ausgeprägt.
  • Unser Herz schlägt 100.000-mal an einem Tag und pumpt so viel Blut, daß es in einem Leben einen riesigen Wolkenkratzer auffüllen könnte. In jedem Blutstropfen haben wir 250 Millionen rote Blutkörperchen; in der gesamten Blutmenge kommen wir auf unvorstellbare 25.000.000.000.000.
  • Unser Gehirn besteht aus etwa 100 Milliarden Nervenzellen, das sind größenordnungsmäßig so viele, wie es Sterne in unserer Milchstraße gibt. Die Länge der Nervenfasern im Großhirn ergäbe aneinandergereiht eine Strecke, die die Entfernung Erde-Mond noch weit übertrifft.

Diese kleine Auswahl an Fakten gibt einen Eindruck von den vielen konstruktiven Besonderheiten des Menschen, die in diesem Buch in großer Fülle zusammengestellt sind. So ist der Buchtitel „Faszination Mensch“ nur allzu konsequent.

Der Autor bleibt jedoch nicht bei den zahlreichen medizinischen, physikalischen, chemischen und informationstheoretischen Details stehen, sondern zieht daraus Schlüsse auf den Urheber des Menschen. Er beschäftigt sich mit der Frage, wer wir in den Augen unseres Schöpfers sind und was unsere Bestimmung ist. Der Aspekt, daß wir Ewigkeitsgeschöpfe sind, wird in gebührender Breite behandelt.

CLV Bielefeld
Gb., 155 S., zahlr. Farbabb.

8,90 EUR[D] / 9,20 EUR[A] / 13,50 SFr

- Dieses Buch können Sie online bestellen -



zum Seitenanfang

Home Publikationen allg. Literatur Biologie

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.
Letzte Änderung: 25.12.2010
Webmaster