ÜberblickswerkeBiologieArchäologieGeowissenschaftenAstronomieInformatik
TheologieWirtschaftswissenschaftenDokumentationVerschiedene

Buchcover

Werner Gitt

Das sonderbarste Schiff der Weltgeschichte

Sonderdruck aus Fundamentum 3/2000

Die babylonische Sintfluterzählung beschreibt die Arche als würfelförmigen Kasten - extrem instabil. Die biblische Arche war dagegen optimal schwimmstabil bei minimalem Materialeinsatz, wie Prof. Werner Gitt in dieser Broschüre zeigt. Ist es vor diesem Hintergrund überhaupt diskutabel, daß die babylonische Erzählung zur Vorlage für den biblischen Bericht wurde, wie es meistens im Religionsunterricht erzählt wird? Weshalb hätte unter diesen Umständen aus der Würfel-Arche ein Gefährt werden sollen, das bestens für unruhigen Wellengang gerüstet war? Wenn das Unternehmen Arche nur fromme Legende wäre, käme es auf ihre Stabilität gar nicht an. So gesehen erweisen sich die Berechnungen zu den Maßen der Arche Noah als überraschende Belege für die Glaubwürdigkeit der biblischen Erzählung.

Immanuel-Verlag, Basel. 50 Seiten, 15 Abbildungen

5,10 EUR [D] / 5,30 EUR [A] / 7,70 SFr

- Dieses Buch können Sie online bestellen -



zum Seitenanfang

Home Publikationen allg. Literatur Verschiedene

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.
Letzte Änderung: 21.07.2015
Webmaster