ÜbersichtUnterrichtsentwürfeDVD/CD
TonbildserienBildserien auf CDVoträge

Ausbruch des Mt. St. Helens

Der Vulkanausbruch des Mt. St. Helens ermöglichte den Geologen unmittelbare Studien gleichsam in einem geologischen "Minilabor". U.a. konnten folgende katastrophische Prozesse studiert werden: Rasch gebildete Gesteinsschichten – Schnell gebildete Canyons – Aufrecht abgelagerte Baumstämme – schnell gebildete Torflage – schnelle Erholung des Ökosystems. Ein ungewöhnlicher Beitrag zur Geschwindigkeit geologischer Prozesse, der Fragezeichen an Langzeitszenarien setzt. (140 Bilder, 60 Seiten Text, inkl. Einführung in den Vulkanismus und ausführliche Dia-Erklärungen.)

Einsatzmöglichkeiten:

  • Schule
  • Jugendarbeit (ab 14 Jahren)
  • Erwachsenenbildung

Bildserie D14; 140 Bilder + Erläuterung

- Die Ausleihe dieser Bildserie können Sie online bestellen -


  • Diese Bildserie ist leihweise auf CD erhältlich (der Entleiher verpflichten sich, das Porto für den Rückversand zu übernehmen).
  • Bildserie mit Erläuterungen.
  • Die Serie kann sowohl im Biologieunterricht als auch im Rahmen des Unterrichts über die biblische Schöpfungsgeschichte (in Schule oder Gemeinde) eingesetzt werden.
  • Vorträge in Gemeindekreisen können mit Anschauungsmaterial versehen werden.
  • Bitte beachten Sie: Sie müssen sich selbst thematisch kundig machen, um die Bildserie einsetzen zu können. In dem Begleittext ist angegeben, welche Literatur benötigt wird.

zum Seitenanfang

Home Medienstelle Diaserien

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.
Letzte Änderung: 27.06.2016
Webmaster