ArchäologieGeologieBiologie/PaläontologieVor- und Frühgeschichtee
PhysikWirtschaftswissenschaftenTheologie

Markus Piennisch

Kommunikation und Gottesdienst

Grundlinien göttlicher Zuwendung in Bibel und Verkündigung.

Das Buch bietet eine systematische Darlegung des Kommunikationsbegriffs aus biblischer Sicht. Dabei wird zunächst erörtert, wie die Kommunikation bisher in der praktischen Theologie verwendet wurde. Daraufhin wird die Begründung der Kommunikation aus dem Wesen und der Schöpfung Gottes heraus gegeben. Diese entfaltet sich in der biblischen Heilsgeschichte und erfüllt sich in der Person Jesu Christi. Diese Erfüllung wird von der christlichen Gemeinde in ihrem eigenen Auftrag der Kommunikation des Evangeliums weitergegeben.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Studenten, Dozenten und an spezielleren theologischen Fragen interessierte Leser, die sich mit dem Ursprung und der Begründung der Kommunikation aus systematisch-theologischer Sicht befassen. Zugleich werden Bezüge zur Missionswissenschaft und Praktischen Theologie hergestellt, um die Bedeutung der Kommunikation für die Verkündigung des Evangeliums aufzuzeigen. Theologische Vorkenntnisse sollten für die Lektüre mitgebracht werden.

Bestellhinweis
 
Hänssler-Verlag. Studium Integrale
Pb., Format 16,5 x 24, 237 S., 7 Abb.,
 
19,95 EUR [D] / 20,60 EUR [A] / 29,90 SFr
 
[bestellen] [Vorwort und Inhaltsverzeichnis]


zum Seitenanfang


Home Publikationen Studium Integrale Theologie

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.
Letzte Änderung: 24.01.2016
Webmaster