Veranstaltungen
TermineKonferenzenSeminareFachtagungen
ExkursionenVerschiedeneVortragsdienstReferenten
Exkursionen und Konferenzen 1. Halbjahr 2017

Seminar für Schüler und Interessierte

Glaube und Wissenschaft - Ein Widerspruch?
Seminar für Schüler der Klassen 10-13 und Interessierte
bei Kassel

Termin

10. - 12. November 2017
Beginn: Freitag, 19 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag, 13 Uhr nach dem Mittagessen

Ort

Freizeithaus des Rittergutes Schloss Falkenberg
Schlossstr. 6, D-34590 Wabern-Falkenberg (südl. von Kassel)

Programm

Freitagabend 10.11.2017
Glaube und Wissenschaft! Wie glaubwürdig ist Schöpfung?
Einführung in die Arbeit von Wort und Wissen. Wie geht man in der naturwissenschaftlichen Forschung vor? Wie kann man im Glauben und wie in der Wissenschaft Gewissheit erlangen? Wie erfolgreich sind evolutionäre Erklärungen?
Tagesausklang unter Gottes Wort
Samstag 11.11.2017
Geowissenschaftliche Erkenntnisse zur Erdgeschichte
Was zeigen uns die Strukturen in den obersten Erdschichten über die Geschichte der Erde? Wie werden die Erdzeitalter datiert? Welche Schlüsse kann man aus Fossilien ziehen?
Ursprung und Geschichte des Menschen
Australopithecus-Artige, Neandertaler, … deren fossile Überreste, Gene und Hinterlassenschaften. Was lernen wir daraus für die Geschichte des Menschen? Kann man heute noch an Adam als ersten, von Gott geschaffenen Menschen glauben?
Entstehung und Überlieferung der Bibel (Teil I – Von Noah bis Jesus)
Konnten Abraham und Mose schreiben? Wie konnten Informationen Jahrtausende überdauern? Welche Textfunde gibt es und wie stehen sie zum Inhalt der Bibel.
Workshop: Schreiben (praktischer Teil)
Keilschriften selbst erstellen. Führung durch die Bibelausstellung - von der frühen Keilschrift über Handschriften und Buchdruckerkunst zur digitalen Bibel.
Entstehung und Überlieferung der Bibel (Teil II – Von Jesus bis Luther)
Haben die Evangelisten Jesu Worte festgehalten? Wie wurde aus einzelnen Teilen das Buch der Bücher und lesen wir heute was damals festgehalten wurde?
500 Jahre Reformation - ein Grund zum Feiern!
Was geschah in der Reformation? – Ein geschichtlicher Abriss. Was ist Reformation? – Die Wortbedeutung und die biblische Einordnung. Was bleibt von der Reformation? - Haben wir 2017 etwas zu feiern? - Wofür können wir Gott danken? - Was hat die Botschaft der Reformation uns heute (noch) zu sagen?
Tagesausklang unter Gottes Wort
Sonntag 12.11.2017
Gottesdienst
Leben - naturwissenschaftliche Erklärungsversuche und biblische Aussagen
Lebewesen zu verstehen ist eine Herausforderung für den menschlichen Verstand: Woher kommen Lebewesen? Wie sind sie erstmals entstanden? Wie kommt es, dass sie so flexibel und anpassungsfähig sind? Können wir Leben im Labor machen? Auch in der Bibel ist Leben ein Grundbegriff: Leben ist eine herausragende Eigenschaft Gottes. Gott hat lebendige Wesen ins Dasein gerufen. Gott verheißt ewiges Leben. Was kann die Naturwissenschaftliche Forschung heute überzeugend vom Leben erklären? Wo liegen heute die Grenzen dieser Erklärungen? Inwiefern ist biblisches Reden vom Leben für unser Denken von Bedeutung?
Wir wollen Hilfen geben, wie man auf der Basis der Bibel naturwissenschaftliche Ergebnisse interpretieren kann. Eine faire Auseinandersetzung mit verschiedenen Ansichten ist uns auch wichtig.
Zu den Vorträgen veranschaulicht eine Fossilien-, Artefakte- und eine Bibelausstellung das Gehörte.

Referenten

Pred. Hermann Geller (AG Bekennende Gemeinde, Bielefeld)

Preis

für das gesamte Wochenende (Vollpension und Tagungskosten)
35,- EUR für Schüler
50,- EUR sonst.
Unterbringung i.d.R. in 4- bis 8-Bett-Zimmern.
10,- EUR Tagesgäste

Mitbringen

Bringt bitte Bibel, Schreibzeug und 3-teilige Bettwäsche (Schlafsäcke sind nicht erlaubt) mit. Auch Musikinstrumente, Bälle jeglicher Sportart und Tischtennisschläger können zum Einsatz kommen.

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Johannes Schweinsberg
Im Hopfenfeld 6
D-34314 Espenau
Tel.: +49(0)5673/7724
Fax: +49(0)3212/1295741
Kontakt

Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung werden ca. 1 Woche vor Seminarbeginn verschickt.
Wir helfen gerne mit bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.
Abholung auf Anforderung.

Tagesseminar Schöpfung / Evolution in Leipzig

für Schüler ab der 10. Klasse und Interessierte

Termin

25. November 2017
Beginn: 9,30 Uhr, Ende: 18 Uhr

Ort

Hofgemeinde Leipzig, Schiebestr. 32, 04129 Leipzig
Wegbeschreibung siehe Flyer

Themen

  • Stammt der Mensch von Adam ab? I: Naturwissenschaftliche Daten: Ähnlichkeiten und Fossilien
  • Stammt der Mensch von Adam ab? II: Biblische Zusammenhänge. Schöpfung und Evolution: Harmonie oder Konflikt?
  • Grundtypen und die Grenzen der Variabilität der Lebewesen
  • Embryonen: Evolution im Zeitraffer?
  • Fossilien und Zwischenformen
  • Befunde, die ein hohes Alter des Lebens in Frage stellen

Referenten

Dr. Reinhard Junker, Biologe und Theologe, Mitarbeiter der SG Wort und Wissen
Prof. Dr. Henrik Ullrich, Mediziner, 1. Vorsitzender der SG Wort und Wissen

Preis

15,– Euro für Seminarkosten sowie Mittagessen plus Kaffee/Kuchen

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Peter Leupold
Tel.: +49(0)341/9096542 (Büro)
Tel: +49(0)341/9095052 (Privat)
Kontakt
Flyer

Tagung für Pädagogen und Interessierte

Die nächste Tagung für Pädagogen
findet voraussichtlich vom 9.-12. Februar 2018 in Neustadt/Weinstr. statt.

Informationen

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

zum Seitenanfang

Home Veranstaltungen

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.