Veranstaltungen
Archäologie/GeschichteBiologieGeowissenschaften PädagogikPhysik/Kosmologie
WirtschaftswissenschaftenPhilosophieKultur und Geschichte
Tagungen, Seminare, Exkursionen 2. Halbjahr 2018

1. Symposium Kultur und Geschichte

Leitung / Infos

Dr. Boris Schmidtgall
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Kontakt

Termin:

1. Dezember 2018, 9:30 - 18 Uhr

Ort:

Freie Evang. Gemeinde, Karlsruhe, Am Wald 2, 76149 Karlsruhe

Referenten und Themen:

  •  Wie werde ich gerettet? Rettung im Islam und im Christentum (Dr. Christoph Wassermann)
  •  Historisch-kritische Theologie, ihre Denkvoraussetzungen und Ziele – eine Analyse (Tobias Kolb)
  •  Der Gigantenkampf um das Sein in der Literatur (Dr. Helmut de Craigher)
  •  Der Einfluss der preußischen Hochkonservativen auf die Erweckung in Hinterpommern (Dr. Gottfried Sommer)
  •  Die Kulturrevolution der 1968er. Eine Spätlese (Dr. Susanne Roßkopf)
  •  Christen müssen lernen auf die Minderheitensituation zu reagieren (Prof. Dr. Dr. Daniel von Wachter)

Die tiefgreifenden ethischen Umwälzungen der letzten Jahrzehnte auf gesellschaftlicher Ebene („Ehe für alle“, Gender Mainstreaming, Abtreibung etc.) sind nicht mehr zu übersehen. Auf vielen Ebenen werden identitätsstiftende Aspekte unserer Existenz durch Medien, Politik und Bildungseinrichtungen infrage gestellt und willkürlich neu definiert. Kaum jemand wird bezweifeln, dass solche Verschiebungen eine längere Vorgeschichte haben. Ebenso liegt es auf der Hand, dass die tiefer liegende Ursache des aktuellen gesellschaftlichen Wandels im Verfall des christlichen Glaubens zu verorten ist. Es ist daher für die Studiengemeinschaft Wort und Wissen von grundsätzlichem Interesse, nachzuverfolgen und zu verstehen, wie sich solche Entwicklungen in der Kultur (Kunst, Literatur, Wissenschaft etc.) manifestieren und ankündigen. Um diesem Bedarf nachzukommen, wird auf die Etablierung einer neuen Arbeitsgruppe im Rahmen von Wort und Wissen hingearbeitet. Es ist unser Hauptanliegen, auf diese Weise zum Ausdruck zu bringen, dass der christliche Glaube die Quelle einer heilsamen Kultur ist. Als erster Probelauf ist zunächst ein eintägiges Symposium geplant. Sollten sich weitere Interessenten und Mitarbeiter für diese Arbeit begeistern lassen, kann diese Tagung auch ausgebaut werden.

Leitung:

Dr. Boris Schmidtgall

Kosten:

20 Euro (inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen); Studenten: 10 Euro.

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Dr. Boris Schmidtgall
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Kontakt

21. Fachtagung für Philosophie

Leitung / Infos

Markus Widenmeyer
Schönaich
Kontakt

Anmeldung / Infos

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

Termin:

18.-20. Januar 2019

Ort:

Haus Oase, Diakonissen-Mutterhaus, 67435 Neustadt/Weinstr.

Themen:

  • Dr. Bernhard Kaiser: Gottes Verfügung und menschliche Freiheit. Philosophische und biblische Perspektiven
  • N. N.: Bewusstsein aus neurobiologischer Sicht
  • ALin Cucu: Widerlegt die moderne Naturwissenschaft die Existenz der Seele?
  • Dr. Thomas Jahn: Das Verschwinden des Subjekts. Thomas Metzingers Theorie über Selbst und Seele.
  • Dr. Peter Korevaar: Was kann künstliche Intelligenz?
  • Dr. Markus Widenmeyer: Mensch und Maschine. Was sind die grundlegenden Unterschiede?
  • Roderich Nolte: Artificial Superintelligence - wird sie kommen, und welche philosophischen Fragen ergeben sich daraus? (Transhumanistische und biblisch-christliche philosophische Überlegungen)
  • Dr. Boris Schmidtgall: Die Intoleranz des Naturalismus

Leitung:

Dr. Thomas Jahn, Dr. Markus Widenmeyer

Kosten:

130 Euro (2 Tage Vollpension), Studenten: 70 Euro; EZ-Zuschlag: 30 Euro.
Vorgesehenes Programm (Zeitraster)

Weiterführende Seiten der Fachgruppe Philosophie/Wissenschaftstheorie
Arbeitsgruppe, Beiträge, Diskussion

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

Tagung für Pädagogen und Interessierte

Für Lehrer, Studenten, Mitarbeiter in Gemeinden und Interessierte

Anmeldung / Infos

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

Termin:

1. - 4. März 2019
Beginn: 18 Uhr (Abendessen); Ende: 13 Uhr (nach dem Mittagessen)

Ort:

Gastehaus Oase, Diakonissen-Mutterhaus,
Flugplatzstr. 91-99, 67435 Neustadt/Weinstr.

Leitung:

Dr. Reinhard Junker

Themen

Grundtypenbiologie und geschaffene Arten

„Geschaffen nach seiner Art“ – und was die Biologie dazu sagen kann (Dr. R. Junker)
Mikroevolution als Folge von Programmierung: Paradiesvögel und andere Beispiele (Dr. R. Junker)
Unterrichtsideen zur Grundtypenbiologie

Analyse von Lehrfilmen

Analyse eines Lehrfilms mit Hinweisen für den Unterricht. I: Evolution (Dr. R. Junker)
Analyse eines Lehrfilms II: Entstehung des Lebens (Dr. B. Schmidtgall)

Indizien für einen Schöpfer

Faszinierendes über die Bausteine des Lebens: Schöpfungsindizien aus der Welt der Moleküle (B. Schmidtgall, öffentlicher Vortrag im Haus Quelle)
Spannendes aus der aktuellen Forschung

Bibel und Geologie

Exkursion: Rheinsande und der Heidelberger Mensch: Exkursion nach Mauer und Sandhausen (Ausflug mit geologischer und paläontologischer Führung durch M. Kotulla)
Geologie, Canyons und Wüsten von Namibia: Faszinierende Einblicke in eine bewegte Vergangenheit (Dr. M. Ernst)
Naturkatastrophen – Zeichen Gottes? (Dr. M. Ernst)
Genaues Programm und weitere Informationen

Kosten

190,– Euro (3 Tage Vollpension mit 4 Mahlz./Tag; inkl. kleinem Seminarkostenanteil; Zi. mit Du/WC); Studenten 110,– Euro; EZ mit Du/WC: 240,– Euro (nur begrenzt verfügbar).

Anmeldeschluss

23. Februar 2019

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung werden ca. 1 Woche vor Seminarbeginn verschickt.
Wir helfen gerne mit bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.

Fachtagung Biologie

Für Biologen, Studenten der Biologie und verw. Fachrichtungen.
Die nächste Fachtagung findet vom 8.-10. März 2019 im Freizeitheim Friolzheim (bei Pforzheim) statt.

Verbindliche Anmeldung bitte online

Anmeldung/Infos

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

30. Fachtagung Geowissenschaften

Für Geowissenschaftler und Studenten dieser Fachrichtung sowie angrenzender Disziplinen, interessierte Laien
Die kommende Fachtagung findet vom 13.-15. September 2019 statt.
Tagungsort: Benediktinerabtei Maria Laach, Gastflügel St. Gilbert, 56653 Maria Laach

Mit zwei Exkursionstagen: 12./13. September

Anmeldung / Infos

Dipl.-Geol. Michael Kotulla
Geschäftsstelle:
Rosenbergweg 29
72270 Baiersbronn
Tel.: 06190/9344984
Kontakt

25. Fachtagung für biblische Archäologie und Geschichte

Vorankündigung zum Seminar für Biblische Archäologie
Assyrien, Ägypten und die Süd-Levante:
Chronologie, Bilderkunst und Epigraphik

Termin:

13.–15. September 2019

Themen

  • Gibt es Indizien für eine kürzere Chronologie Assyriens?
  • Die Datierung der phönizischen Königsinschriften aus Byblos
  • Levantinische Schreibstile der Eisenzeit
  • Die hebräische Schrift von der Königszeit bis zur Römerzeit
  • Die Schischak-Schoschenk-Gleichung unter der Lupe
  • Auf welchen Fixpunkten basiert die biblische Chronologie?
  • Die chronologische Bedeutung der Siegel aus Israel und Jordanien

Referenten u.a. mit

  • Prof. Dr. Ronald Wallenfels (New York State University)
  • Dr. Matthieu Richelle (FLTE, Vaux sur Seine)
  • Pfr. Frank Biberger MA (ABA)
  • Dr. habil. Peter van der Veen (ABA)
  • Prof. Dr. Uwe Zerbst (ABA)

Ort

Chr. Erholungsheim Schönblick, Willi-Schenk-Str. 9,
D-73527 Schwäbisch-Gmünd, Tel. +49(0)7171/9707-0, eMail

Leitung der Fachgruppe

Dr. Peter van der Veen
Reinhardstrasse 31
D-73614 Schorndorf
Tel.: +49(0)7181/989118
Fax: +49(0)7181/989119
Kontakt

Anmeldung / Infos

Konrad Meier
Lindenweg 6B
D-08118 Hartenstein
Tel.: +49(0)37605/60420
Kontakt

33. Fachtagung Physik / Kosmologie

Die nächste Fachtagung der Arbeitsgruppe für Physik / Kosmologie
findet vom 25.-27. Oktober 2019 im Haus Oase Neustadt/Weinstr. statt.

Informationen zur Fachgruppe und über die Möglichkeit zur Mitarbeit siehe Mitarbeit

Leitung / Infos

Albrecht Ehrmann
Kontakt

Wirtschafts-Fachtagung

Die nächste Fachtagung der W+W-Arbeitsgruppe für Wirtschaftswissenschaften findet voraussichtlich im November 2019 statt.

Informationen

Dr. Stephan Schmitz
Am Moosgraben 15e
D-86919 Utting
Kontakt

zum Seitenanfang

Home Veranstaltungen

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.