Veranstaltungen
TermineKonferenzenSeminareFachtagungen
ExkursionenVerschiedeneVortragsdienstReferenten
Tagungen, Seminare, Exkursionen 2. Halbjahr 2018

Seminar für Schüler und Interessierte

Glaube und Wissenschaft - Ein Widerspruch?
Seminar für Schüler der Klassen 10-13 und Interessierte
bei Kassel

Termin

9. - 11. November 2018
Beginn: Freitag, 19 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag, 13 Uhr nach dem Mittagessen

Ort

Freizeithaus des Rittergutes Schloss Falkenberg
Schlossstr. 6, D-34590 Wabern-Falkenberg (südl. von Kassel)

Programm

Freitagabend
Glaube und Wissenschaft! Wie glaubwürdig ist Schöpfung?
Einführung in die Arbeit von Wort und Wissen. Wie geht man in der naturwissenschaftlichen Forschung vor? Wie kann man im Glauben und wie in der Wissenschaft Gewissheit erlangen? Wie erfolgreich sind evolutionäre Erklärungen?
Tagesausklang unter Gottes Wort
Samstagvormittag
Geowissenschaftliche Erkenntnisse zur Erdgeschichte
Was zeigen uns die Strukturen in den obersten Erdschichten über die Geschichte der Erde? Wie werden die Erdzeitalter datiert? Welche Schlüsse kann man aus Fossilien ziehen?
Ursprung und Geschichte des Menschen
Australopithecus-Artige, Neandertaler, deren fossile Überreste, Gene und Hinterlassenschaften. Was lernen wir daraus für die Geschichte des Menschen? Kann man heute noch an Adam als ersten von Gott geschaffenen Menschen glauben?
Samstagnachmittag
Leben in der Steinzeit – was wissen wir heute darüber?
Ganz praktisch versuchen wir uns im Alltag der Jäger und Sammler. Mit authentischen Rekonstruktionen, vom Wurfholz über Speere, der faszinierenden Speerschleuder bis zu Pfeil und Bogen, gehen wir wie Ötzi auf die Jagd nach kleinen und großen Tier(-attrapp)en. Bitte an wetterfeste Bekleidung und geeignetes Schuhwerk denken.
Ausstellungsführung
Von den Werkzeugen und Waffen der Steinzeit bis zur ältesten Elfenbeinkunst und den ersten Musikinstrumenten der Menschheit. Darüber hinaus veranschaulicht eine Fossilausstellung das Gehörte vom Vormittag.
Samstagabend
Schau mich an! Wie zuverlässig sind Rekonstruktionen von Urmenschen?
Woher wissen wir heute, wie unsere Vorfahren ausgesehen haben? Welche Methoden gibt es und wie zuverlässig sind sie eigentlich – Streifzug von den allerersten Rekonstruktionen bis zu den aktuellen der letzten Jahre.
Tagesausklang unter Gottes Wort
Sonntagvormittag
Gottesdienst
Leben aus Gottes Perspektive.*Was sagt uns die Bibel dazu?
Leben als Grundeigenschaft Gottes, er schenkt Leben. Wenn Jesus im Johannesevangelium sagt: „Ich bin das Leben!“, was bedeutet dies für mein Leben?

Referenten

Dr. Wolfgang Bausch (www.eiszeitjaeger.info)
Pred. Hermann Geller (Arbeitsgemeinschaft: Bekennende Gemeinde)

Preis für das gesamte Wochenende:

Vollpension und Tagungsgebühr: 35,– Euro
Verdienende: 50,- Euro, Tagesgäste: 15,- Euro
Einladung (mit weiteren Informationen)

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an: Organisation:

Johannes Schweinsberg
Im Hopfenfeld 6
D-34314 Espenau
Tel.: +49(0)5673/7724
Fax: +49(0)3212/1295741
Kontakt

Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung werden ca. 1 Woche vor Seminarbeginn verschickt.
Wir helfen gerne mit bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.
Abholung auf Anforderung.

Schülerwochenende Süd

Tagesseminar "Schöpfung / Evolution"
Für Schüler der Klassen 10-13, Interessierte

Termin

Samstag, 2. Februar 2019
Beginn: 9,30 Uhr, Ende: ca. 18 Uhr

Ort

Park.Haus, Scharnhauser Park
Hellmuth-Hirth-Str.11, 73760 Ostfildern

Themen

  • Stammt der Mensch von Adam ab? I: Naturwissenschaftliche Daten: Ähnlichkeiten, Embryonalentwicklung, Fossilien
  • Stammt der Mensch von Adam ab? II: Biblische Zusammenhänge. Schöpfung und Evolution: Harmonie oder Konflikt?
  • Leben aus der Ursuppe?
  • Grundtypen und die Grenzen der Evolution
  • Fossilien und Zwischenformen
  • Befunde, die ein hohes Erdalter in Frage stellen

Referenten

Dr. Reinhard Junker, Biologe und Theologe
Dr. Harald Binder, Chemiker
(beide sind Mitarbeiter der SG Wort und Wissen)

Preis

15,– EUR für Tagungskosten, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Kuchen
Einladung (mit weiteren Informationen)

Verbindliche Anmeldung schriftlich, telefonisch oder online an:

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

Anmeldebestätigung und Wegbeschreibung werden ca. 1 Woche vor Seminarbeginn verschickt.
Wir helfen gerne mit bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.

Tagung für Pädagogen und Interessierte

Die nächste Tagung für Pädagogen
findet voraussichtlich vom 1.-4. März 2019 in Neustadt/Weinstr. statt.

Informationen

Studiengemeinschaft
WORT und WISSEN
Rosenbergweg 29
D-72270 Baiersbronn
Tel.: +49(0)7442/81006
Fax: +49(0)7442/81008
Kontakt

zum Seitenanfang

Home Veranstaltungen

Studiengemeinschaft WORT und WISSEN e.V.